Im Namen der Hunde danken wir Ihnen dass Sie sich die Mühe nehmen sie zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten.                                                         

             



Seminar mit Ferenc und Timea Suszter aus Ungarn - einfach nur Spitze! Das ist Hundesport mit Niveau und auf hohem Niveau. 

Manu durfte Ferenc auf Working dog kennen lernen als sie auf der Suche nach einem Hund war und war sich sofort sicher dass er uns noch einiges zeigen kann. So lud sie Ferenc und Timea kurzerhand in die Schweiz ein. 

So arbeiten Hundeschulen miteinander.- Heini Beck hat seine tolle Infrastruktur zur Verfügung gestellt. und seine Crew hat uns perfekt verköstigt. Auch waren sie sofort dabei um am Seminar teilzunehmen. 

Herzlichen Dank allen die daran beteiligt waren und wir so ein lehrreiches Wochenende mit fantastischen Leuten erleben durften. Wir sehen uns wieder, Ferenc und Timea. 




Kurz nachdem Heidi mit ihrem Nino die IGP 3 Prüfung absolviert hat ist ihre Kubi im Alter von 12 Jahren auf ihre letzte Reise gegangen. 

Liebe Heidi wir trauern mit dir um diese tolle Hündin welche bis zuletzt fit sein durfte und ein schönes Leben hatte. 

Unzählige Trainingsstunden haben wir gemeinsam verbracht. Mit ihrem Arbeitswillen hat sie auch dementsprechend auf hohem Niveau gearbeitet und manche Prüfung abgelegt. 

Tschüss altes Mädchen - machs guet.

 

Jedes Jahr freuen wir uns auf das B+C Turnier des SC OG Schollberg und sind natürlich immer dabei. Am 17.07.2020 waren im diesem Jahr Sonja mit ihrer Bliss, Susanna mit ihrem Willy und Manu mit Sam dabei. Sonja konnte die beste Führigkeit mit nach Hause nehmen. Susanna hat mit ihrem Willy eine tolle Unterordnung gezeigt und muss aber noch Nachsitzen in Sachen PO Kenntnisse. Sam hat alles gegeben und gezeigt dass er eigentlich pensioniert ist. 

Herzlich Willkommen "Einstein vom Haus Vortkamp" 

Am 15.06. durften wir Einstein (Kito) in Deutschland holen. Lieben Dank an Ludger Vortkamp fürs Vertrauen und lieben Dank an Werni Jungblut fürs Vermitteln und Fahren. 

  

Susann und ihre Beauceron Hündin Cin haben kurz nach der Generalprobe (an einem Mehrkampf) die BH 1 Prüfung absolviert. Herzliche Gratulation euch beiden. Cin musste noch am selben Abend operiert werden. So nah beieinander liegen Freud und Leid. Der Darmverschluss konnte aber behoben werden und so ist sie nun auf dem Weg der Besserung und kann schon bald das BH 2 trainingsmässig in Angriff nehmen. 

So schön die Zeit mit unseren Hunden ist so schlimm ist es wenn wir sie gehen lassen müssen. Hue hat Jürg über viele Jahre Tag und Nacht begleitet. Den Einen gab es nicht ohne die Andere. 

Die Continental Bulldogge war überall herzlich Willkommen zum Einen weil sie einfach eine tolle Hündin war und zum Anderen weil sie perfekt erzogen war. So hatte Hue auch Zutritt wo andere Hunde nicht erwünscht waren. 

Viele Jahre haben Jürg und Hue Rally Obedience trainiert. Das Nationale Halterbrevet war für Hue ein Klacks das wurde mal so schnell nebenbei noch absolviert. Im Alter wechselten die beiden dann in die Auslastungsgruppe in der die Nasen- und Apportierarbeiten die ältere Dame dann noch auslasteten. 

Aber dann kam der Tag an dem auch bei Hue ein Tumor seinen Tribut forderte. Hue du bleibst unvergessen und Jürg wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit. 

Wichtig alle unten stehenden Regeln sind unbedingt einzuhalten


  • 1,5 m Abstand halten zu allen Personen
  • Betreten und Verlassen des Trainingsplatzes im Tröpfchensystem mit 2m Abstand. Wir haben den Ausgang neu verlegt damit es kein Kreuzen der kommenden und gehenden Personen gibt.
  • Beim Eingang können die Hände gewaschen und desinfiziert werden. Masken und Handschuhe stehen auch zur Verfügung für Risikogruppen.
  • Bitte pünktlich erscheinen damit es keine Menschengruppen vor dem Trainingsplatz gibt
  • Eigenes Material mitnehmen damit dieses nicht ausgetauscht werden muss
  • Die Trainingsgeräte sollen nicht von den Kunden angefasst werden
  • Kunden die sich krank fühlen werden nicht zum Training zugelassen. Kranke sollen sich in Selbstisolation begeben. 

  

08.03.2020 Unsere Prüfungshunde sind fleissig; Susann und ihre Beauceron-Hündin Cin sind beim KGW in den Einzelabteilungen B+C gestartet um erstmals mit dem jungen "Schnuufer" Prüfungswelt zu schnuppern. Das haben sie schon mal ganz toll hingekriegt B 91 und C 95 Punkte. Nur das mit dem fotografieren üben wir noch ;-)

Ebenfalls an dieser Prüfung sind Sonja und ihre Bliss gestartet um ein Resultat für die kommenden Schweizermeisterschaften zu sammeln. Bliss fand aber die Gegenstände auf der Fährte wohl nicht so toll.- Auch Hunde die auf hohem Niveau arbeiten haben mal einen schlechten Tag. Dennoch konnten die beiden ein G verzeichnen. 

Herzliche Gratulation Susann mit Cin und Sonja mit Bliss!

22.02.2020 Die erste IBGH (Internationale Begleit Gebrauchshunde) Prüfung in der Schweiz wurde vom SC OG Schollberg durchgeführt. Nardo durfte in der Stufe 3 starten da er bereits die IGP 1 absolviert hat. Die Abläufe der Stellungen und Apportierarbeiten werden am Prüfungstag ausgelost.- Nicht ganz ohne. Aber mein "Kleiner" hat das toll gemeistert. Tolle Disziplin da sie auch für ältere IGP Hunde oder für alle die mal etwas anderes arbeiten möchten super geeignet ist. Die Kletterwand ist nur 140 cm und so auch für eingeschränkte Hunde absolut machbar. Herzlichen Dank dem Team von Heini Beck das diese Disziplin sofort an der Prüfung angeboten hat. So konnten bereits 3 Hunde in der Stufe 1 starten und 2 Hunde in der Stufe 3. 

25.01.2020 Nardo wurde erneut disqualifiziert im Schutzdienst. Er hat beim letzten Biss nicht daran gedacht den Helfer los zulassen. Hauptsache er hat das Gefühl gewonnen zu haben ;-) In sehr schwerem Gelände super gefährtet und in der UO ein Weg bei der Hürde nicht und Doppelkommando fürs Platz im Voran.

Nein wir sind nicht im Winterschlaf. Am 27.12.2019 starteten 4 Teams an der Weihnachtsprüfung des SC OG Schollberg.

Heidi und ihr Schäferrüde Nino im IGP 3, Monika und ihr Tervuerenrüde Kim im BH 3, Sonja und ihre Labradorhündin Bliss im BH 3 und Manu mit ihrem Schäferrüden Nardo im IGP 2 haben bei miesem Wetter gekämpft. 

Herzliche Gratulation allen zu den gezeigten Arbeiten.

Heidi und Nino IGP 3 (Bild von der Prüfung)

Monika und Kim BH 3 (Bild nicht von der Prüfung)

Sonja und Bliss BH 3 (Bild nicht von der Prüfung)

Manu und Nardo IGP 2 (Bild von der Prüfung)

Sonja und ihre Bliss sind nicht zu bremsen vom 16.11-17.11.2019 starteten sie an der Schweizermeisterschaft aller Rassen in Altbüron und erlangten den hervorragenden 8.Platz von 35 startenden Teams im der Sparte Begleithund 3. 

Die beiden zeigten die höchst gewertete Führigkeit mit 96 Punkten!

Super gemacht ihr beiden! Wir sind stolz auf euch und gratulieren ganz herzlich. 

Bravo Claudia und Gucci! Am 10.11.19 haben die beiden die BH 2 Prüfung abgelegt mit tollen 82, 93, 93 Punkten. 

Es war eine wunderschöne Schweizermeisterschaft der Schäferhunde in Wädenswil. 

Super Organisation herzlichen Dank allen Beteiligten.

Nun hat Sam vom Schiffgarten seine letzte Schweizermeisterschaft unter die Pfoten genommen und verabschiedet sich mit seinen knapp 8 Jahren aus der Prüfungswelt. Ein schöner Anlass um das letzte Mal gemeinsam so eine Meisterschaft zu erleben. 

Nach 3 Schweizermeisterschaften und 3 WM-Ausscheidungen und unzähligen harten Trainingsstunden hat mein Grosser jetzt ein Flohnerleben verdient. Ganz herzlichen Dank an alle die uns all die Jahre unterstützt und mitgefiebert haben. Ein besonderer Dank geht an Heini Beck der Sam im Schutzdienst so hervorragend ausgebildet hat und an Hansruedi Pleithner der uns immer so grandioses Fährtengelände zur Verfügung gestellt hat.

 27.10.2019 Ida mit ihrer Beauceron Hündin Gini und Hansruedi mit seiner Deutschen Schäferhündin Face sind an der Rally Obedience Prüfung in Neftenbach gestartet. Ida hat es in der Klasse 1 leider noch nicht ganz gereicht. Dennoch konnte die junge Hündin mal Prüfungsluft schnuppern und Ida ihre Nerven testen ;-) Hansruedi hat mit Face einmal Silber und einmal Bronze erreicht. Herzliche Gratulation euch beiden.

29.09.2019 Unser Dreamteam Sonja und Bliss haben es wieder aufs Podest geschafft. Herzliche Gratulation zum 2.Platz an der Schweizermeisterschaft der Retriever!

27.09.2019 Freudestrahlend konnten wiederum 7 Teilnehmer ihre NHB Ausweise in Empfang nehmen. Motivierte Hundehalter mit tollem Teamgeist.

Herzliche Gratulation euch allen. Habt ihr souverän gemacht. Euer Engagement hat sich ausbezahlt. 

01.09.2019 Peter hat mit seiner Nina erfolgreich die Schweissfährtenprüfung gemeistert. Herzliche Gratulation. 

19.07.2019 Sonja mit ihrer Bliss (BH 3 im B) und Manu mit Nardo (IGP 1 im C) sind am B+C Turnier des SC OG Schollberg gestartet und konnten in der Gesamtwertung mit 94 und 90 Punkten den tollen 3.Platz belegen. Manu und Sam (IGP 3 im C) konnten ebenfalls 90 Punkte erarbeiten.

Schönes Turnier mit engagierten Leuten.

Hansruedi hat mit seiner Deutschen Schäferhündin Face das 2.Gold im Rally Obedience erarbeitet. Somit können sie in die Klasse 2 aufsteigen. Super gemacht. Herzliche Gratulation.



29.06.2019 Susanna hat mit ihrem Willy die BH-VT mit einem "Vorzüglich" absolviert. Dank der tollen Organisation des 

SC OG Schollberg konnten alle Hundeführer bei angenehmen Temperaturen starten. 

Super gemacht ihr beiden.

07.06.2019 Bei heissem Sommertemperaturen haben 6 Teilnehmer die NHB Praxisprüfung erfolgreich gemeistert. 

Herzliche Gratulation.


02.06.2019 Nardo hat seine IGP 1 Prüfung mit 272 Punkten absolviert. Genau vor einem Jahr habe ich diesen tollen Hund übernommen. Niemand hätte damals gedacht dass wir in diesem Jahr so viel miteinander erreichen. 

Herzlichen Dank an Heini Beck für das kompetente Schutzdiensttraining. 


Am 17.05.2019 mussten wir uns für immer von unserem Hundeschule - Maskottchen Renya verabschieden. 

Im stolzen Alter von 16 Jahren haben wir für immer Tschüss sagen müssen. Mit einem schmunzeln im Gesicht bleiben die vielen unbezahlbaren Erinnerungen an unseren alten Krieger. - Machs guet Renely.


Der Osterhase hat in Form von Esther die Plauschgruppe besucht. So anständige Hunde. Die Leckereien waren natürlich für die Hundehalter.




14.04.2019 Hansruedi hat mit seiner Deutschen Schäferhündin "Face" im Rally Obedience Gold erarbeitet. Herzliche Gratulation!


23.03.2019 Heidi hat mir ihrem Nino die IGP 2 unter Dach und Fach gebracht. Auf gehts.....das IGP 3 steht vor der Tür.

Monika hat mit ihrem Kim das erste Resultat für die SM der belgischen Schäferhunde erarbeitet.

Euch beiden herzliche Gratulation. Macht weiter so.

Das Zürcher Hundegesetz wird beibehalten. Das Volk sprach sich mit fast 70% aller Stimmen dafür aus. Die Ausbildung wird aber vereinfacht und verkürzt. Gleichzeitig möchte der Regierungsrat diese aber auf alle Rassen ausdehnen. Neu sollen also auch die kleinwüchsigen Hunde einen Kurs besuchen müssen. Vorgesehen ist dass alle Ersthundehalter einen Theoriekurs von zwei Lektionen besuchen müssen. Zudem sollen alle Hundehalter sowohl beim ersten Hund als auch bei jedem späteren Hund einen praktischen Kurs von sechs Lektionen besuchen müssen. 

Aktuell gilt: Die Hundeausbildung ist im Moment nur für grosse oder massige Hunde obligatorisch. Stand 12.02.2019

Per 01.01.2019 treten die neuen Prüfungsordnungen in Kraft. Neu muss für die IGP (internationale Gebrauchshundeprüfung) ehemals IPO vorgängig die BH-VT (Begleithundeprüfung mit Verkehrssicherheitsteil) absolviert werden. Die normale nationale Begleithundeprüfung reicht nicht zum Einstieg in die IGP. Ebenso gibt es neue Prüfungsordnungen in den nationalen Klassen mit kleinen Aenderungen und Anpassungen. Mehr dazu unter www.tkgs.ch

27.12.2018  Ein erfolgreiches Jahr geht mit einer schönen Prüfung zu Ende. An der NOV Meisterschaft 2018 welche vom

 SC OG Schollberg in Mels durchgeführt wurde starteten 4 Teams und stellten sich mit Erfolg den Leistungsrichtern. 

Herzliche Gratulation: Heidi Zust mit ihrem Deutschen Schäferrüden Nino wurde NOV Meister im IPO 1, 

Susanna Buse mit ihrem Airedale Terrier Willy hat den 2.Rang mit einem SG im Begleithund 1 gemacht.

Monika Messmer mit ihrem Tervueren Kim hat im Begleithund 3 ein G verzeichnen können. 

Manu mit dem Deutschen Schäferrüden Sam hat im IPO 3 das erste Resultat für die SM 2019 erarbeitet. 

Super Leistung von allen - ein schöner Saisonabschluss


       Heidi mit Nino NOV Sieger IPO 1 / Manu mit Sam IPO 3

 Susanna mit Willy BH 1 / 278 SG im 2.Rang

                                                                          Monika mit Kim BH 3 / 245 G

                                        

08.12.2018 Eine Herzensangelegenheit von Nardo und Manu - vorab - wir beide haben nach langem Bangen und vielen Hindernissen gemeinsam eine super Begleithundeprüfung abgelegt. 

Nardo - ehemals Naiko - kam Ende Mai unverhofft zu mir. Nardo ist 4 Jahre alt und bei mir am 7.Platz !!!!!! Um diesem Hund zu ersparen dass seine Weltreise noch weitergeht habe ich ihn kurzerhand zu mir geholt. Ohne irgendwelche sportlichen Ambitionen. 

Dennoch muss dieser Hund ausgelastet sein. Also immer mit ins Training für Unterordnung, Fährten und Schutzdienst. - Dann schlägt das Schicksal für Nardo erneut zu - Darmverschluss. Langes Bangen weil er nach Absetzen der Antibiotika wiederholt mit Fieber reagiert. 5 Wochen Pause. Danach sanftes Training doch die Kondition beim Fährten sowie die Konzentrationsfähigkeit in der Unterordnung sind weg. Schutzdienst ist sowieso noch gestrichen bis im neuen Jahr. 

2 Wochen mussten genügen bis zur Prüfung. Entweder es klappt oder wir gehen dann halt nochmals zur Prüfung. Und wie es geklappt hat! Nardo hat 282 Punkte erreicht. Diese Prüfung hat mich gefreut wie keine andere zuvor. In der kurzen Zeit haben wir es geschafft. Er ist kein einfacher Hund zum arbeiten es hat ja einen Grund dass er so oft weitergegeben wurde. Aber er ist ein ganz lieber Kerl der seine Nerven eben nicht immer im Griff hat und sich richtig hochschrauben kann.Wir freuen uns nun auf das was wir alles noch gemeinsam erleben. Und eins ist sicher - er wird bei mir bleiben auf Lebzeiten.


Schweizermeisterschaft aller Rassen 2018 

Sonja und ihre Bliss haben ihr hohes Niveau unter Beweis gestellt und 274 Punkte (SG) erarbeitet. 
Super gemacht ihr beiden. Wir freuen uns riesig. Ihr seid ein mega cooles Team.
Ein strenge Saison neigt sich für beide dem Ende zu. Jetzt dürfen sie alles ein wenig lockerer angehen bis im nächsten Jahr die Prüfungssaison wieder startet. Schweizermeister bei den Retrievern und ein sehr gut bei allen Rassen. Einfach nur top Leistung und das bei ihrer Premiere an so grossen Veranstaltungen.. 


Am 21.10.2018 haben Carla und ihr Diensthund Warox der Kapo ZH eine tolle Begleithunde 1 Prüfung absolviert. Herzliche Gratulation euch beiden.

 

 

Am 19.10.2018 haben erneut 7 Hundehalter das Nationale Hundehalter Brevet mit Bravour bestanden. 

Herzliche Gratulation allen. 


Sonja und Bliss sind Schweizermeister im Begleithunde 3 der Retriever! Ganz herzliche Gratulation! Ganz nach dem Motto: "Kam, sah und siegte".

Für beide war es die erste Schweizermeisterschaft. Wir freuen uns riesig. Top Leistung der beiden.

 

09.09.2018 Prisca und ihr H (äitsch) haben die Begleithundeprüfung unter Dach und Fach gebracht. ¨

Herzliche Gratulation!

 Hut ab vor dem Durchhaltewillen von Prisca. Diesem Briard fällt es äußerst schwer sich konzentrieren zu können. Jeder andere Hundeführer hätte das Handtuch geworfen und nicht so hart für diese Prüfung trainiert wie Prisca. Aber sie haben es geschafft. Daher ist die Freude über diesen Erfolg doppelt so gross. 

Tschüss Kylie und Sibylle. Wir werden euch vermissen. Nach 9 Jahren Hundeschule muss Kylie sich nun gesundheitshalber zurückziehen und alles etwas langsamer angehen. Lieben Dank für die unzähligen tollen Lektionen mit euch beiden. Wir wünschen euch noch viele schöne Jahre miteinander. 

Herzliche Gratulation Rebekka und Stefan. Wunderschöne Hochzeit mit einer aufgestellten Truppe zum Spalier stehen.

01.07.2018 Die obligatorischen Hundekurse vom Kanton Zürich müssen weiterhin besucht werden. Gegen die Abschaffung der Ausbildungspflicht wurde das Referendum ergriffen. Das heisst dass es vors Volk kommt und darüber abgestimmt wird. Wann diese Abstimmung erfolgt wissen wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht.

Als junger Hund kam Aisha mit Marlyse in die Hundeschule. Geblieben sind sie über 10 Jahre. Aus dem  Katzen jagenden Flegel wurde ein 3er Begleithund. Mit 12 Jahren konnte Aisha dann im "Schonprogramm" arbeiten und lernte auch im hohen Alter noch Neues hinzu. Aber wie das manchmal so ist bei alten Hunden - von einem Tag auf den anderen kamen Beschwerden die ein weiterleben unmöglich machten. Liebe Aisha wir vermissen dich alle. Liebe Marlyse wir denken alle an dich.

12 Hundehalter haben am 12.06 erfolgreich die Praxisprüfung des "Nationalen Hundehalter Brevets" absolviert. Die jüngste Teilnehmerin war 11 Jahre alt und hat ebenso erfolgreich bestanden wie alle anderen angetretenen Hundeführer. Ein schöner Tag mit tollen Leuten. Wir gratulieren allen Absolventen zur bestandenen Prüfung.


Die beiden haben es am 12.05. geschafft und haben das 3. super tolle Resultat mit SG 271 Punkten im  BH 3 erarbeitet um an der SKG Schweizermeisterschaft aller Rassen starten zu können. Wir freuen uns riesig und sind stolz auf Sonja und Bliss.

 Erschöpft aber überglücklich

Bliss darf jetzt ihr Glückschwein zerlegen :-)


Sie sind nicht zu bremsen! Sonja und Bliss haben erneut ein Resultat für die SKG Schweizermeisterschaft erarbeitet. Herzliche Gratulation zu dem SG mit 274 Punkten.


Sonja und ihre Labrador-Hündin Bliss haben an der BH 3 Prüfung ein sagenhaftes Ergebnis von 287 Punkten (vorzüglich) erarbeitet. Super toll gemacht ihr beiden. Herzliche Gratulation zu diesem Hammer-Resultat.

 Carla hat mit ihrem Diensthund dem Deutschen Schäferrüden Warox eine tolle Wesenprüfung in Sursee absolviert. 

Herzliche Gratulation habt ihr toll gemacht.

 

Die ersten Absolventen des Theoriekurses zum "Nationalen Hundehalter Brevet" haben die Prüfung mit Bravour gemeistert. 

8 Hundehalter durften mit Stolz die Bestätigung entgegennehmen. Herzliche Gratulation Euch allen.

Lieber Andi Du wirst immer ein Teil unserer Plauschgruppe bleiben. Deine liebenswürdige Art hat Spuren hinterlassen. Du und Deine Inook haben uns immer wieder begeistert. Ihr ward so ein tolles Team. Wir alle können es immer noch nicht glauben dass Du uns jetzt nur noch aus einer anderen Welt zuschauen kannst. 



Das neue "Nationale Hundehalter Brevet" kann per sofort bei uns absolviert werden. Alle Angaben zu den Kursen und Prüfungen finden Sie hier: Nationales Hundehalterbrevet

 

Samichlaus-Woche in der Hundeschule.


Sonja und ihre Labrador-Hündin Bliss haben die Begleithunde 3 Prüfung bei sehr winterlichen Verhältnissen gemeistert.

Ein sehr fleissiges Team das für seine Arbeit belohnt wurde. Herzliche Gratulation euch beiden.

 

 

Dorothe und ihre Emilou haben den Eintrittstest für Therapiehunde mit Bravour gemeistert.

Herzliche Gratulation und viel Freude bei dieser wertvollen Arbeit.

 

Sam und Manu waren an der verregneten Schweizermeisterschaft der Schäferhunde. Sam hat eine ganz tolle Fährte gezeigt und auch im Schutzdienst konnte er seine Qualitäten präsentieren. Die Unterordnung hatte noch ein paar Schnitzer ;-)

Tolle Organisation in Langenthal. Danke allen die trotz dem schlechten Wetter gearbeitet haben. Der grösste Dank gilt Heini Beck für die tolle Arbeit im Schutzdienst mit Sam im vergangenen Jahr.

Herzliche Gratulation zur Begleithunde 1 Prüfung: Carolina mit Cisco, Claudia mit Gucci, Heidi mit Nino. Aber auch dem Pechvogel Prisca mit H (äitsch). Obwohl die Nerven blank lagen haben sie alles richtig gemacht. Wieder eine toporganisierte Prüfung von Heini Beck und seinem Team. Wir sagen alle Danke für den schönen Tag.

Carolina mit Cisco (Casavova)

Claudia mit Gucci

Heidi mit Nino

Prisca mit H (äitsch)

Rottweiler können fliegen

Susanna und ihre Imke sind Schweizermeister der Airedale`s in der Sparte Begleithund 3.

Ganz herzliche Gratulation Euch beiden!

Ganz nach dem Motto: "Unverhofft kommt oft". Denn eigentlich war Imke im Ruhestand und trainierte nur noch um beschäftigt zu sein. Sie blühte aber im Herbst nochmals auf als es kühler wurde und so entschlossen wir uns nochmals an der Schweizermeisterschaft der 5 Rassen teilzunehmen. Und wie es sich zeigte zu recht. Habt ihr toll gemacht und die Krönung war die Hammer-Fährte die Imke ausgearbeitet hat in sehr schwerem Gelände. Wir sind stolz auf Euch und freuen uns wahnsinnig.

 

 

Sonja hat mir ihrer Labrador-Hündin Bliss die Begleithunde 2 Prüfung mit tollen 266 Punkten absolviert.

Herzliche Gratulation euch beiden!

 Die Jahre vergehen.......und wieder müssen wir ein treues Team in den Ruhestand schicken. Cayenne hat vieles gelernt und auch die eine oder andere Macke gehabt. Aber unermüdlich hat Mike sie in die richtigen Bahnen gelenkt und ausgelastet. Der Zug war der absolute Sport von Cayenne. Wenn dieser irgendwo auftauchte drehte die Hündin durch. Heute haben dies beide über viel Arbeit im Griff und die Hündin hat einen Ausbildungsstand eines 3er Begleithundes. Nun aber lassen die Kräfte von Cayenne nach und deshalb geht sie in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen Euch beiden noch viele schöne Jahre miteinander und bedanken uns herzlich für Eure Treue. 

Herzliche Gratulation an Rebekka und ihren Deutschen Schäferhund Aiko der ab sofort einsatzfähiger Diensthund der Kapo ZH ist. Hart erarbeitet mit vielen Stunden Training. Ihr seid die Grössten im wahrsten Sinne des Wortes. Wir wünschen Euch beiden unfallfreie und erfolgreiche Einsätze miteinander. 

Am 21.07.17 stand schon der nächste Event an - das tolle B+C Turnier des SC OG Schollberg. Claudia mit Rottweiler Gucci, Caro mit Airedale Casanova, Sonja mit Labrador Bliss und Prisca mit Briard H (äitsch) starteten in den Disziplinen BH 1 und BH 2. Obwohl Grünschnäbel dabei waren belegten sie die Plätze 5 und 6 der Rangliste von 22 gestarteten Teams. Herzliche Gratulation Euch allen. Wir sind stolz auf Euch.

Sam und Manu haben am 01.07.2017 in Unterägeri die 2.WUSV/FCI - WM Quali absolviert. Es ist nicht immer einfach mit Sam und doch haben wir dank hartem Training und Durchhaltevermögen diese tolle Prüfung meistern können. Ganz herzlichen Dank an Heini Beck der Sam im Schutzdienst trainiert und uns immer so tatkräftig unterstützt und hinter uns steht. Danke auch an alle die zu dieser schönen Prüfung beigetragen haben und im Einsatz standen.

 

 

2. Abschlussprüfung "AlltagsTauglicher Familienhund"

am 23.05.2017 stellten sich 7 Teilnehmer der Herausforderung und alle haben die Prüfung bestanden.

Herzliche Gratulation an die tolle Truppe:

Andreas Thalmann mit Inook, Sibylle Pfiffner mit Kylie, Roland Schoch mit Capone, Karin Venini Schmid mit Tia, Bernadette Langenick Pfister mit Ipha, Sandra Keist mit Fly und Therese Lüthi mit Kira.

Lagebesprechung ;-)

Andi und Inook 

Sibylle und Kylie

Karin und Tia

Sandy und Fly

Roland und Capone

Therese und Kira

Bernadette und Ipha

 

 

Die ersten Absolventen des Lehrgangs "AlltagsTauglicher Familienhund" haben die Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Sie haben Theorie "gebüffelt" und die Praxisübungen trainiert bis zum Abwinken. Der Lohn dafür war dass sie alle Topleistungen abgeliefert haben.

Herzliche Gratulation an:

Therese Wetter mit Choco, Patricia Baumann mit Miro, Ulrike Held mit Gina und Silvia Calderon mit Daiquiri.

Habt Ihr super gemacht!

                                                                                                    Patricia und Miro

                                       Therese und Choco

                                                                                                        Ulrike und Gina

                                                                                                     Silvia und Daiquiri

                                                                                                                  Theorie

 

Ausbildungspflicht im Kanton Zürich

Neu steht ein Kurs-Guide zur Verfügung. Unter folgendem Link:  codex-hund.ch/hundehalter/kurse-guide Daten eingeben und sofort ist ersichtlich welcher Kurs besucht werden muss.

Unsere Sporthunde sind nicht im Winterschlaf.

Am 27.12.16 haben Nelly, Susanna und Manu an der tollen Prüfung des SC OG Schollberg teilgenommen. Nelly und Pearl haben die Begleithundeprüfung 1 mit guten 268 Punkten absolviert.

Die Imke von Susanna hat im Revier lieber Maiskolben gebracht als Gegenstände und auf der Fährte die Winkel nicht angenommen. Kopf hoch und auf ein Neues Susanna.

Sam und Manu konnten bereits ihr erstes Resultat für die Schweizermeisterschaft 2017 erarbeiten.

Herzlichen Dank dem Team des SC OG Schollberg für die super organisierte Prüfung. 


Manu und Sam waren an der Schweizermeisterschaft der Deutschen Schäferhunde. Leider hat der Schutzdienst nicht wie gewünscht geklappt. Trotzdem hat Sam sich gut geschlagen an seiner Premiere einer solchen Grossveranstaltung. Herzlichen Dank an Mike für die tollen Bilder, der OG Liestal für die hervorragende Organisation, den Richtern, Schutzdiensthelfern und Fährtenläufern für ihren Einsatz.

Herzliche Gratulation an Rebekka mit ihrem Aiko zur absolvierten Diensthundeprüfung. Habt ihr toll gemacht!

Susanna und ihre Imke haben den sagenhaften 3.Platz an der Schweizermeisterschaft der 5 Rassen in Emmenbrücke belegt. In der Wertung der Airedale Terrier war sie sogar auf dem 2. Platz.

Wir sind der Meinung das war Spitze !!!!!


Sonja und ihre Labrador-Hündin Bliss haben kurz nach dem tollen Mehrkampf erfolgreich die Begleithund 1 Prüfung absolviert und dies mit sagenhaften 282 Punkten. Bravo und herzliche Gratulation!

 

Sonja und ihre Labrador-Hündin Bliss haben am Mehrkampf des KV Zürichsee im BH 1 den 1.Rang mit spitzenmässigen 197 Punkten erreicht. Und das an der ersten Prüfung der jungen Hündin. Super gemacht ihr zwei.

Susanna und ihre Airedale-Hündin Imke starten am 09. Oktober an der Schweizermeisterschaft der 5 Rassen im Emmenbrücke in der Sparte Begleithund 3. Die beiden haben sich diese Qualifikation sehr hart erarbeitet und deshalb Hut ab vor dieser Leistung. Zuschauer und Fans sind herzlich eingeladen diesem Anlass beizuwohnen.

Auf Facebook haben wir eine Gruppe erstellt in der ältere Deutsche Schäferhunde ab 8j ein neues Zuhause suchen. Wer einen älteren Hund zu platzieren hat darf ihn dort gerne vorstellen. Wer einem Hund ein neues Zuhause geben möchte wird dort fündig. Die Seite heisst:

Deutscher Schäferhunde ab 8 Jahren suchen Lebensplatz.

Kann die Seite leider nicht verlinken, sorry.

Nelly und Manuela waren am 22.07. sehr erfolgreich und haben das tolle B+C Turnier des SC OG Schollberg gewonnen.   Nelly hatte den ersten öffentlich Auftritt mit ihrer Schäferhündin Pearl und hat eine sagenhafte Unterordnung mit 97 Punkten gezeigt. Herzliche Gratulation!

 

Ab sofort bestellbar die neuen leichten Sommer-Daunengilets in vielen Farben. Logo wird in Innenfarbe gestickt. Bitte bei Manuela Farbauswahl und Grösse angeben.

 Sam hat sich mit dem 3. und tollen Resultat von 278 Punkten am 24.04.16 qualifiziert für die Schweizermeisterschaften der Schäferhunde und aller Rassen 2016

Danke Sam! Freue mich auf alles was wir noch gemeinsam erleben.

Herzlichen Dank allen die daran beteiligt waren. 

                    

                                                             Hero`s Besitzer ist leider verstorben und so wurde er im Tierheim abgegeben

Die Mitteilung über den alten Schäferhund im Tierheim erreichte uns sofort. Da unser Ajax kurz vorher 16-jährig verstorben war hatten wir wieder Platz und so durfte Hero nach nur 10 Tagen im Tierheim bei uns einziehen. Heute ist er der "Seitenwagen" oder Schatten von Manu und der alte "Mann" wird jeden Tag jünger ;-) 

Hero durfte noch 3 tolle Jahre an der Seite von Manu verbringen und durfte dann im Alter von 14 Jahren friedlich einschlafen.

 Super gemacht Flavia und Finn! An der Schweizermeisterschaft aller Rassen erreichten die beiden in der Sparte Sanitätshunde den sagenhaften 5.Rang mit einem Vorzüglich von 287 Punkten!

                                                                                                 Finn in der Disziplin "Kriech"

                                                                                   Die beiden am parat machen fürs "Revier"

                                                                                 Strahlen für eine super tolle Arbeit im Wald

Finn und seine drei Weiber hatten ein sehr erfolgreiches und superschönes Wochenende in Avegno

Heidi und Kubi sind das 4.Mal in Serie an der Schweizermeisterschaft der Deutschen Schäferhunde gestartet und konnten eine tolle Fährte und einen sehr guten Schutzdienst zeigen.

In der Unterordnung war Kubi ein wenig selbständig :-) Herzliche Gratulation euch beiden!

 

 

 

Flavia und ihr Finn sind Vize-Schweizermeister 2015 bei den Retrievern!

Mit sagenhaften 290 Punkten.

Herzliche Gratulation Euch beiden wir freuen uns riesig

 

 

Trix hat mit Ihrem Falco die BH 1 Prüfung mit einem SG absolviert. Herzliche Gratulation euch beiden. 

 

 

 

Die tolle Mittwochsplauschgruppe vollzählig angetreten ;-)

Vom Dackel bis zum Bernhardiner ist alles vertreten. Unsere treuen Kunden seid vielen Jahren und bei jedem Wetter.

Aldi geht in den wohlverdienten Ruhestand. Nach mehr als 9 Jahren müssen sich Irené und Aldi aus dem aktiven Training verabschieden. Als kleiner "Hosenscheisser" kam Aldi mit Irené vor langer langer Zeit in den Erziehungskurs. Heute ist er ein absolut verlässlicher Hund in allen Situationen. Ausser den Handstand kann er wohl alles und hat sich niemals aus der Ruhe bringen lassen. Bei jedem Anlass waren die beiden treuen Seelen dabei.

Liebe Irené für alles möchten wir Dir von Herzen danken und wünschen Aldi und Dir noch viele gemeinsame ruhige Jahre miteinander. 

Susanna und Imke haben am 24.10.15 eine super BH 3 Prüfung mit dem tollen Ergebnis von 268 Punkten absolviert.

Herzliche Gratulation euch beiden

 Herzliche Gratulation an Heidi mit ihrer Kubi! Die beiden haben sich auch im 2015 für die Schweizermeisterschaft der Schäferhunde im November qualifiziert.

 

Wir sind stolz dass Flavia mit ihrem Finn an der Schweizermeisterschaft 2015 aller Rassen in der Klasse Sanitätshund im November startet. Sie hat alle Ergebnisse für diese anspruchsvolle Qauli mit Bravour erarbeitet. Ebenso startet sie an der Schweizermeisterschaft der Retriever als Titelverteidigerin! Herzliche Gratulation!

 

Rebekka hat mit ihrem Diensthund Aiko von der Lobdeburg am 08.08.15 eine hervorragende Wesensprüfung abgelegt. Herzliche Gratulation!


Die Plauschgrüppeler vom Samstag vermissen gemeinsam mit Chablis seine witzige Malinoishündin Shaba. Leider war der Tumor stärker als Shaba. 

Herzlichen Dank Chablis für die vielen gemeinsamen Jahre wir sind in Gedanken bei dir.

 

Esther musste sich leider viel zu früh von Dillon (5j.) verabschieden. Auch bei ihm war der Krebs stärker. Der "Grösste" fehlt allen Plauschhündelern von der Mittwochsgruppe. Liebe Esther wir vermissen Dillon ebenso und auch seine sanfte liebe Art im Umgang mit allem.

 

         Flavia ist Schweizermeisterin bei den Retrievern in der Sparte SanH 3 mit sagenhaften 290 Punkten!!! (A 95 B 100 C 95)

Herzliche Gratulation an Flavia mit ihrem Finn. Ein sagenhaftes Team das für ihren Fleiss belohnt wurde. Wir sind stolz auf euch uns freuen uns riesig.


Fleissig, fleissig.........Mike und Heidi waren an der Prüfung in Olten und konnten folgende Resultate erziehlen: Mike BH I: 280 Punkte und Heidi IPO 3: 268 Punkte.  Super gemacht ihr beiden! Herzliche Gratulation. 

                                                    Mike und Cheyenne                                                        

 Unverhofft und plötzlich hat Claudia ihre geliebte Chanel mit nur 7 Jahren verloren.

Viele schöne Erinnerungen über all die Jahre welche Chanel bei uns in der Hundeschule war bleiben und sind unvergessen. Ob Begleithund, Rally Obedience oder SpassSport die Hündin war für alles zu haben. Eine toller Cane Corso mit einem hervorrangenden Wesen und einer beneidenswerten Vielseitigkeit.  

Claudia wir sind in Gedanken bei dir und vermissen Chanel und ihre liebenswerte Art. 

                                           2x Gold- und 1x Silbermedaille - Bravo, Mädels!  

Sandra, Karin und Annik aus der Kindergruppe waren an der super organisierten SpassSport-Prüfung in Rüthi SG. 

 Sandra und Aika 

Karin und Lise 

 Annik und Spudi 

Ab sofort könnt ihr im Shop Aufkleber mit dem Dukes-Logo (siehe unten) in verschiedenen Farben und Grössen bestellen. Martina hat ein neues Hobby und stellt diese selber her. 




 


 

                  

 


 

     

     


    Karte
    Anrufen
    Email