Im Namen der Hunde danken wir Ihnen dass Sie sich die Mühe nehmen sie zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten.                                                         

 

 

 

Kursdaten

    

Samstag:   09.00-10.00 Uhr     fällt am 21.10. aus                                        Kursleitung: Andreas      

Dienstag:    16.00- 17.00 Uhr                                                                          Kursleitung: Manuela

                                                                                   

Zum Anmeldeformular

 

Rally Obedience

 

Diese Disziplin fördert die Arbeitskonzentration des Hundes und  ist ideal für alle die noch an der Aufmerksamkeit des Hundes arbeiten möchten. Auch bei Plauschhündelern sehr beliebt, da viele Übungen mit  einer guten Grundausbildung bewältigt werden können.

Beim Rally Obedience sind die geforderten Arbeiten allesamt auf  Schildern bezeichnet. So arbeitet man sich mit dem Hund von Schild zu  Schild, um die darauf angewiesenen Übungen zu erfüllen. Dieser ist auf  einem Feld von rund 20 x 20 Meter aufgestellt. Total gibt es 53  verschiedene Übungen. Die einzelnen Übungen wie «Sitz», «Platz» und  «Steh» werden in diversen Varianten gefordert; das Tragen oder Bringen  eines Gegenstandes; das Überqueren einer Hürde und anderes mehr. Total  gibt es 53 verschiedene Übungen. Beim Rally Obedience ist jeder Parcour  anders, da alle Schilder individuell zusammengestellt werden können.Der  Hund darf während des ganzen Parcours stimmlich motiviert werden. 

Link zum Reglement mit allen Übungen finden Sie hier.

 

Preise:

Gruppenlektionen:                                                    10er Abo                CHF 335.00